Yuneec H520 – BALD lieferbar

Yuneec´s H520 – ZUVERLÄSSIG. ROBUST. SICHER.

Lieferbar: Ab 31.08.2017

Der H520 wurde für Inspektions-, Strafverfolgungs-, Sicherheits-, Bau-, Vermessungs-
und Kartierungsanwendungen mit höchsten Ansprüchen an Flugzeit, Sicherheit und Flexibilität entwickelt und trägt Kamerasysteme die sich zudem optimal für
professionelle Fotos, Kinofilmaufnahmen und Fernsehübertragungen eignen. Sein robuster Aufbau mit störungsarmemPräzisionskompass, der stabile und äußerst
präzise Flug des H520 und das umfangreiche Sicherheitskonzept machen ihn zudem
zum ultimativen Copter für anspruchsvolle Profis und Anwender die auch im privaten Bereich stets nur nach dem Besten suchen.

Das 6-Rotoren-System ermöglicht auch bei Wind und Turbulenzen noch einen präzisen Flug und stellt sicher, dass der H520 selbst dann noch sicher weiterfliegt, wenn einer der Rotoren ausfallen sollte. Der leistungsfähige U-Blox-Prozessor ermittelt die präzise Position des H520 anhand der GPS-, Glonass- und Galileo-Satellitensysteme. Das äußerst energieeffiziente Motormanagement stellt zusammen mit den Rotoren einen ungewöhnlich leisen Betrieb sicher und holt je nach Zuladung bis zu 28 Minuten aus einem HV Akku.
Die mitgelieferte DataPilot™ Software auf der ST16S erlaubt es genauso wie die Desktop-Applikation für Mac und PC, Missionen zu planen, zu speichern und jederzeit zu wiederholen oder zu modifizieren. Sie entscheiden, ob Sie dies vor Ort oder im Büro erledigen wollen. Dank des Karten-Caches können Sie auch dort arbeiten, wo es keinen Internetzugang gibt.
Um Events oder Unfallstellen stationär über einen längeren Zeitraum aus der Luft zu überwachen, gibt es die Möglichkeit den H520 dauerhaft kabelgebunden mit Strom zu versorgen (tethering, separat erhältlich) und um vielen Beteiligten die gleichen Bildinformationen zu geben, kann die ST16S einfach per HDMI an größere Ausgabegeräte angebunden werden. Dadurch können zum Beispiel lokale mobile Einsatzzentralen aufgebaut oder das Livesignal für TV-Produktionen genutzt werden.

 

VERSCHIEDENE KAMERAOPTIONEN
 

Es stehen zurzeit drei hot-swap-fähige und gimbalstabilisierte Kameraoptionen zur Verfügung. Die E90, die E50 und die CGO-ET. Durch die unterschiedlichen Kameraoptionen lässt sich der H520 ganz einfach auf verschiedene Anwendungsbereiche anpassen. In allen drei Varianten hat der H520 ein Abfluggewicht von unter 2 kg. Das gewohnt einklappbare Landegestell ermöglicht ununterbrochene 360° Videoaufnahmen und somit einen uneingeschränkten Rundumblick aus der Vogelperspektive. 

E90 

Die E90 ist eine Weitwinkelkamera, die für hochwertige Filmaufnahmen entwickelt wurde. Der 1″ CMOS-Sensor ist in der Lage Bilder mit 20 Megapixeln aufzunehmen und liefert einen außergewöhnlichen Dynamikbereich.

E50 

Die E50 ist eine Spezialkamera, die sich besonders für Inspektionsarbeiten und Filmaufnahmen eignet. Sie ist mit einem endlos um 360° schwenkbaren Gimbal, einer 10-teiligen Glaslinse, einem 40 mm Festbrennweitenobjektiv und einem 44° Blickwinkel ausgestattet.

CGO-ET 

Die CGO-ET ist eine Wärmebild- und Restlichtkamera. Während die Wärmebildkamera relative Temperaturunterschiede anzeigen kann, nimmt die Restlichtkamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch hervorragende Aufnahmen auf.

 

ST16S FERNSTEUERUNG & DATAPILOT
 

Die neue Android-basierte ST16S ist mit einem schnellen Intel Quadcore-Prozessor ausgestattet und hat damit ausreichende Leistungsreserven für die neuen rechenintensiven Flugapps. Das integrierte 7“ Display mit verbessertem Touchscreen sorgt für eine präzise, intuitive Bedienung des H520 und zeigt Ihnen alle Fluginformationen sowie das Livebild Ihrer Kamera in 720p HD an. Die serienmäßig installierte DataPilot™ App ist eine vollständige Softwarelösung zur Planung von Waypoint- und Survey-Missionen und ist vollständig in die Hard- und Software des YUNEEC H520 integriert. DataPilot™ ermöglicht eine effiziente und konsistente Erstellung von Orthomaps, 3D-Scans, Crop-Data-Bildern und Kameraflügen mit wiederholbaren Flugstrecken ohne eine zusätzliche kostenintensive Software von Drittherstellern. Auch Überwachungsflüge, Baumessungen, BIM-Komponenten, Perimetersicherheit, Unfallrekonstruktion, forensische Erfassungen, 3D-Scans, Orthomosaik und Foto-Stiches werden über das DataPilot™-Interface mit höchster Präzision und Effizienz erstellt. Flugmissionen können zur späteren Nutzung gespeichert werden und auch außerhalb des Einsatzgebietes am Schreibtisch geplant werden. Der DataPilot™ generiert automatisiert eine Flugroute zur Erfassung eines definierten Gebietes inklusive Überlagerungen und gekreuzten Flugbahnen für Präzisions-3D oder großformatige Bilder. Nutzer können die Auflösung definieren, indem Sie entweder die Flughöhe oder die gewünschten Zoll-pro-Pixel angeben. Der DataPilot™ kann Karten unterschiedlicher Provider verarbeiten und speichern um auch dort fliegen zu können, wo es keinen Internetzugang gibt.

SOFTWARE DEVELOPMENT KIT (SDK)
 
Das SDK stellt eine umfangreiche Schnittstelle zur Programmierung des H520 zur Verfügung und ermöglicht es so individuelle Apps für den H520 zu entwickeln und einsatzspezifische Funktionalitäten zu implementieren. Der H520 lässt sich also auf die individuellen Bedürfnisse jeder Anwendung anpassen, um optimale Ergebnisse zu erzielen und wird zum optimalen Tool für täglich wechselnde Einsätze.

KEY FEATURES

 

  • HV-Akkus mit einer Flugzeit von bis zu 28 Minuten (abhängig von Kamera)
  • Verschiedene Kameraoptionen
  • Störungsarmer Präzisionskompass
  • SDK Support
  • 2D/3D Mapping-Fähigkeiten
  • Waypoint, Survey Mode, Point to Fly (inkl. Offline Maps)
  • Sehr leises Betriebsgeräusch
  • Auffällige Lackierung für gute Sichtbarkeit
  • Umfangreiche Servicepakete erhältlich
  • Hohe Energieeffizienz
  • Hohe Satellitenabdeckung (GPS, GLONASS, GALILEO)

 

Aktuell sind keine Kommentare vorhanden