Neue Corsair Vought F4U

FMS bringt mit Ihrer großen Corsair eine tolle Neuheit für das Jahr 2020.

Die Vought F4U Corsair ist eine der bekanntesten Ikonen des Zweiten Weltkriegs und des Koreakriegs. Die Corsair ist bekannt für ihre impusante Geschwindigkeit, ihre hohe Steigrate und ihre Feuerkraft.

Leistungsstarker Antrieb Die brandneue 1700mm F4U Corsair V3 von FMS wird angetrieben von einem 6S-Antriebssystem, einem Hobbywing 80A Regler, einem 5060er Motor und einem 11×18 4-Blatt-Propeller. Neben brachialer Leistung machen trainerähnliche Langsamflugeigenschaften die Corsair zu einem der am leichtesten zu fliegenden Warbirds auf dem Markt.

Eingebaute Elektronik Das Modell ist aus EPO Hartschaum gefertigt und kommt mit komplett eingebauter Elektronik flugfertig aus der Box. Motor, Regler, Servos für Quer-, Seiten- und Höhenruder sowie die Landeklappen und das Einziehfahrwerk sind fertig eingebaut. Es wird lediglich ein passender Akku und das Fernsteuerungssystem benötigt.

Inklusive FMS Reflex Stabilisierungssystem Dieses Modell liegt ein speziell für dieses Flugzeug programmiertes FMS Reflex System bei. Dieses elektronische Stabilisierungssystem wurde entwickelt, um den Piloten bei Steuerbefehlen zu unterstützen, jedoch nicht zu stören. Das Reflex-System arbeitet sowohl mit PPM- als auch mit SBUS-Eingängen und arbeitet nativ mit allen gängigen Fersteuerungssystemen. Wird das Reflex-System an einem 3-Kanal Schalter belegt kann zwischen 3 verschiedenen Modi gewählt werden:

• Stabilized Modus: Beim Loslassen der Steuerknüppel wird das Modell automatisch in eine neutrale Flugstellung gebracht, was gerade Einsteigern und ungeübten Piloten eine Menge Sicherheit in brenzligen Situationen bietet.

• Optimized Modus: Das Kreiselsystem des Reflex-Systems wirkt äußerlichen Einflüssen wie Windböen oder Seitenwind entgegen und hält das Modell präzise in stabiler Lage.

• Aus: Das Reflex System lässt sich vollständig ausschalten. Das FMS Reflex System ist speziell für dieses Flugmodell eingestellt. Es sind keine weiteren Programmierungen erforderlich. Das FMS Reflex System lässt sich mit allen Empfängern mit mindestens 4 Kanälen binden.

Wie das Original Die F4U Corsair von FMS kommt mit zahlreichen maßstabgetreuen Details wie Raketenattrappen, Tanks, Antennen, Auspuffanlagen, Pilotenfigur und wielen weiteren Scale Details, die das Flugzeug wie das Original aussehen lassen. Ein rotierendes Einziehfahrwerk, Landeklappen, langsam einfahrende Fahrwerksklappen und Landescheinwerfer geben ein realistsiches Fluggefühl wieder. Das stoßabsorbierende Fahrwerk aus Metall mit großen Rädern sieht nicht nur gut aus, sondern macht auch Starts und Landungen auf unbefestigten Pisten möglich.

Eigenschaften
• PNP-Modell aus robustem und besonders leichten EPO-Hartschaummaterial‘
• leistungsstarker Brushless Außenläufer-Motor, Höchstleistungsregler und Servos mit Metallgetriebe fertig eingebaut
• NEU V3: verbesserter 5060 Brushless-Motor mit leistungsstarkem Hobbywing 80A Regler
• NEU V3: verbesserter 4-Blatt Scale-Propeller (18 x 11”)
• NEU V3: Reflex Stabilisierungssystem mit Kreisel (kompatibel mit allen Empfängern mit mind. 4 Kanälen) im Lieferumfang enthalten
• NEU V3: verbessertes gefedertes Einziehfahrwerk aus Metall • funktionsfähige Landeklappen
• integrierte LED-Beleuchtung
• NEU V3: größeres Akkufach mit verriegelbarer Haube
• NEU V3: verbessertes Scharnierdesign
• NEU V3: vorinstallierte Kugelgelenk-Anlenkungen
• NEU V3: noch mehr Scale Details
• NEU V3: mit Lagern ausgestattete, langlebige Räder
• nach wenigen Handgriffen flugbereit
• NEU V3: Schraubmontage mit Steckverbindern
• fertig lackiert • etwa 6 Minuten Flugzeit mit 6S 22.2V 5000-6000mAh
• inklusive reich bebilderte Montageanleitung

Technische Daten
• Spannweite: 1700 mm
• Länge: 1360 mm
• Fluggewicht: ca. 5300 g
• Motor: Brushless 5060-KV300
• Regler: Brushless 80A mit 8A BEC
• Servos: 2x 9g Analog, 2x 17g Digital MG, 8x 17g Digital

Benötigtes Zubehör
• Fernsteuerung: mind. 6 Kanäle
• Empfänger: mind. 6 Kanäle
• Akku: 6S LiPo 5000-6000mAh 30C
• Ladegerät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.