Extover® jetzt im UN Metalleimer

Dieses Feuerlöschgranulat ist die perfekte Lösung für die sichere Lagerung und im Brandfall das Löschen von Lithium Polymer Akkus. 

Mit dem Extover Feuerlöschgranulat sind Sie auch in Ihrer Werkstatt perfekt für alle Lithium-Brände gewappnet. Sollte sich hier einmal ein Akku entzünden, können Sie diesen mit dem Granulat schnell, sicher und vorallem auch sauber löschen!

Das Granulat wird dazu weich auf den Brand aufgebracht. Das Blähglasgranulat umschließt den Brand und erstickt diesen. Bei besonders hohen Temperaturen schmilzt das Blähglas und breitet sich auf der Oberfläche des brennenden Metalls aus. Durch die Schmelze bildet sich ein luftdichter Abschluss, der beim Abkühlen verkrustet und den Metallbrand erlöschen lässt. Ein Wiederaufflammen wird effektiv verhindert.

Löschmittel haben die Aufgabe, brennende Stoffe unter Berücksichtigung ihrer Brandklasse und des Umfelds zu löschen. Sie werden von den Feuerwehren oder in automatischen Feuerlöschanlagen eingesetzt. Zur Selbsthilfe werden sie auch in mobilen Einheiten vorgehalten.

Unser Feuerlöschgranulat ist für Brandlasten der Klassen D und Lithium Ionen geeignet. Problematische Brandlasten wie Metallbrände, Batteriebrände, Lithium-Brände oder brennbare Flüssigkeiten lassen sich mit dem Granulat beherrschen und löschen, ohne dabei Löschmittelschäden zu verursachen.

Die Löschwirkung von dem Granulat bei Metallbränden wurde von der MPA Dresden anhand eines Natrium- und Magnesiumbrandes getestet und bestätigt.

Extover® wird direkt auf den Brand aufgebracht, so dass die Brandquelle vollständig bedeckt ist. Wir empfehlen eine Überdeckungshöhe von 10 bis 30cm über dem Brandherd, abhängig vom zu löschenden Brandobjekt.

Der Metalleimer ist aus Weißblech, mit Gefahrgut-Prüfung nach UN, innen und außen blank, und ideal für eine platzsparende Lagerhaltung, denn die Eimer lassen sich perfekt nesten und stapeln. Eine optimale Restentleerbarkeit wird durch die große Öffnung des Eimers erreicht. 

Der ringlose, dünne Gebinderand ermöglicht zudem leichtes und sauberes Ausgießen des Füllgutes. Der Metalleimer mit Gefahrgutzulassung wird inklusive passendem Deckel, Spannring und Sicherungssplint geliefert. Mittels Spannring wird der Metalleimer mit seinem Deckel fest verbunden. 

Der Spannring wird zusätzlich mit einem Sicherheitssplint fixiert, somit bleibt der Eimer beim Transport und auch bei gröberer Gewalteinwirkung dicht verschlossen. 

Der Metalleimer verfügt außerdem über Tragebügel aus Metall und bietet durch die Gummidichtung im Deckel hohe Dichtheit und lange Lagerstabilität. Der Metalleimer ist mit einer UN-Prüfung/Zulassung für Gefahrgüter UN 1A2/Y/100/… (Prüfnummer am Gebinde eingeprägt) ausgestattet!

Features:

  • Schutzschicht bildend
  • Sauerstoffverdrängend
  • Umweltfreundlich
  • Alterungsbeständig
  • Geringes Gewicht
  • Einfache Handhabung
  • Nachrüstbar
  • Wartungsfrei
  • Sehr gute Flüssigkeitsbindung
  • Säure- und laugenfest
  • 100% anorganisch Inert, reaktionsarm
  • Geringes Gewicht (niedrige Deponiekosten von kontaminiertem Material)
  • Geringe Wärmeleitung
  • Schallschluckend
  • Unverderblich
  • Bakterien- und keimfrei


Technische Daten:

  • Lieferung in Metalleimer
  • Inhalt: 10l
  • Kugelgröße: ca. 1 bis 4mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.